NEUIGKEITEN UND TERMINE IN WASSEL

Einen Termin für Wassel vergessen einzutragen? Einfach über die Kontakte-Seite eine E-Mail schicken!

 

Naturfreunde Sehnde besuchen Natur-Kultur-Pfad Wassel – es hat viel Spaß gemacht, einer so interessierten und netten Gruppe die Sehenswürdigkeiten unseres Dorfes näher zu bringen

Nach der zweistündigen Runde unter dem Motto „Bäume und Dorfgeschichte“ nutzten viele Teilnehmer die Gelegenheit, auf dem Frühlingsfest der Kirchengemeinde noch etwas zu plaudern und sich zu stärken.

  

WISSENSWERTES AUS WASSEL - EIN STREIFZUG

Frühjahrsputz

Auch in diesem Jahr wurde in und um Wassel alles eingesammelt, was unbedacht in die Natur entsorgt wurde.  

Am letzten Samstagvormittag trafen sich viele Wasseler, um in die Umgebung auszuschwärmen und alles wieder frühjahrsfein zu machen. Nach getaner Arbeit gab es in der Feuerwehr einen kleinen Imbiss.

Erholung Pur

Das Probesitzen auf der Bank unter Birken haben sich Waltraud und Horst Strüven und Ulrike Dohrs redlich verdient (v. rechts).

Eigentlich müssten hier auch noch Roswitha, Dieter und Alex Schrader sitzen. Sie alle haben auf dem letzten Wasseler Weihnachtsmarkt Bratwürstchen verkauft und den dabei erzielten Überschuss für die Anschaffung der Bank zur Verfügung gestellt.

Jetzt können Spaziergänger an diesem idyllischen Plätzchen am Ziegenbocksweg (kurz vor dem Wasseler Ortsschild rechts Richtung Kanal) eine Rast einlegen. 

Nach Ausbau des NATUR-KULTUR-PFADES WASSEL (voraussichtlich 2015) wird der Weg auch hier vorbei führen. Neben den Birken in der Nähe dieses Rastplatzes gibt es hier noch zahlreiche andere Baumarten zu bewundern.

Natur-Kultur-Pfad Wassel