Die Scheinzypresse

Scheinzypresse           
Chamaecyparis
Familie: Zypressengewächse             
Gattung: Scheinzypressen
Heimat: Nordamerika, Ostasien   
Maximale Höhe: bis 50 m          
Maximales Alter:  vermutlich bis 3000 Jahre 

Die Scheinzypressen verdanken ihren Namen wohl ihrer Ähnlichkeit mit echten Zypressen. Sie sind immergrüne Nadelbäume und kommen in Europas Parks und Gärten als Kulturform der in Nordamerika und Ostasien beheimateten Bäume vor.  Diese Kulturformen können sich in Wuchsform und Farbe unterscheiden. Alle Teile der Scheinzypressen sind giftig.

Genau hinschauen sollte man, um die für Gärten und Parks kultivierten Scheinzypressen nicht mit Lebensbäumen zu verwechseln (Vergleich - Station 3).  

 

Für einen schnellen Überblick auf das entsprechende Stichwort klicken:

Natur-Kultur-Pfad Wassel