NEUIGKEITEN UND TERMINE IN WASSEL

Einen Termin für Wassel vergessen einzutragen? Einfach über die Kontakte-Seite eine E-Mail schicken!


 "Bald ist nun ist Weihnachtszeit ..."

WISSENSWERTES AUS WASSEL - EIN STREIFZUG

Die Laternen leuchten

Es ist Herbst und die Tage werden kürzer. Immer Ende Oktober lädt Wassels Freiwillige Feuerwehr zum Laternenumzug ein. Zu Beginn vergibt der stellvertretende Ortsbrandmeister an die jüngsten Feuerwehrleute das Leistungsabzeichen "Kinderflamme" – natürlich nur an die, die auch die Prüfungen bestanden haben.

Dann geht es, begleitet vom Musikzug der FFW, einmal durch Wassels Zentrum. Viele tragen wunderschöne Laternen mit sich.

Zurück am Feuerwehrhaus bzw. an der Sporthalle, gab es verschiedenen leckere Stärkungen.  Alles war wieder einmal alles sehr gut vorbereitet von der Jugendfeuerwehr und vom Spielkreis Wassel.

 

Naturgewalten und menschliche Dummheit

Am Donnerstag, den 05. Oktober 2017 ist der Sturm Xavier über ganz Norddeutschland gejagt und hat viele Schäden hinterlassen und Opfer gefordert. In Wassel ist zum Glück niemand verletzt worden, aber Einiges angerichtet hat der Sturm dennoch. An Häusern und in Gärten ist Verschiedenes kaputt gegangen.

Für alle deutlich sichtbar sind die beschädigten Bäume im Pfarrgarten. Einige hat der Sturm so sehr angegriffen, dass umgehend geprüft werden muss, ob sie noch standsicher sind. Wenn nicht, dann werden sie leider gefällt werden müssen. Die Überprüfung ist bereits in Arbeit.

Es gibt noch einen weiteren Schaden. Der hat allerdings nichts mit dem Sturm zu tun. Da steckt nur blinde Zerstörungslust dahinter. An Station 21 wurde das Stationsschild zerschlagen. Der vermutlich dafür benutzte Stein lag noch daneben.


Erst in diesem Jahr haben wir das Schild erneuert, weil es schon einmal zerstört wurde. Es ist nicht zu verstehen, warum es jemandem Freude macht etwas mutwillig zu beschädigen.

 

 

Natur-Kultur-Pfad Wassel