Linden an Station 10

Winterlinde (Tilia cordata)
 
Familie: Malvengewächse; Gattung: Linden 
Heimat: Europa 
Maximale Höhe: 30 m; Maximales Alter: 1000 Jahre  
Weitere Infos bei Wikipedia, Winterlinde

Die Linde ist ein sommergrüner Baum, der sehr alt werden kann.  In Wassel gibt es mehrere Winter- und Sommerlinden (Stationen 3, 14).

Hier standen zwei Winterlinden, die zu Wassels ältesten Bäumen gehörten. Da sie relativ dicht nebeneinander gepflanzt wurden und ansonsten keine weiteren Bäume in ihrer direkten Umgebung standen, hatten sie sich zu Zwillingen entwickelt. Ihrer Stamm- und Kronenform war deutlich anzusehen, dass sie gemeinsam Wind und Wetter trotzten. 

Im Februar 2015 wurden sie leider gefällt:


Hier sind die beiden Bäume kurz vor und während der Fällarbeiten zu sehen 

 An dieser Baumscheibe wurden mit Hilfe einer Lupe die Jahresringe gezählt, es wurden 86 gefunden. Somit wurden die Linden mindestens 86 Jahre alt.

 

Für einen schnellen Überblick auf das entsprechende Stichwort klicken:

Natur-Kultur-Pfad Wassel